bussmannnn

© Claude Gyger

Rudolf Bussmann (*1947) ist Schriftsteller und Herausgeber. Er lehrt an der Höheren Fachschule für Sprachberufe SAL, gibt Schreibseminare und macht Schreibbegleitungen, schreibt Romane, Kurzprosa, Aphorismen und, Lyrik. Zuletzt erschien von ihm «Eine Brücke für das Gedicht. 75 zeitgenössische Gedichte befragt von Rudolf Bussmann» (Offizin Verlag, 2014) und der Roman «Das andere Du» (edition bücherlese, 2016). Er lebt in Basel. 

Veranstaltungen

Archiv