Navigation überspringen
LFB-24_Fotos-Website_23111517
Wolfram Malte Fues© Dirk Skiba

Wolfram Malte Fues

Wolfram Malte Fues (*1944) war bis 2011 Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Medienwissenschaften an der Universität Basel. Er veröffentlicht zahlreiche wissenschaftliche, essayistische und belletristische Publikationen. Zuletzt erschien von ihm «Unsanfte Bilder» (lyrikedition2000, 2019), «Zweifel (Königshausen & Neumann, 2019), «buchstäblich buchstieblich» (Edition Howeg 2021) und «Der universelle Intellektuelle. Eine kleine Genealogie» (Schwabe 2023). Er lebt in Duggingen (BL).

Zur Startseite

Bitte Gerät um 90° drehen.