#Ohne Rolf #Internationales Lyrikfestival Basel #2019 #Januar #Literaturhaus Basel

Samstag, 26. Jan, 20:00 Uhr

Literaturhaus Basel

Eine simple Idee – genial umgesetzt: Sprechen heisst bei OHNE ROLF Blättern. Die auf Plakate gedruckten knappen Sätze und das überraschende Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend und tiefsinnig. Zwei Blattländer machen sich auf, sprechen zu lernen, doch das Erlernen erweist sich als schwieriger als erhofft. In «Blattrand» halten uns OHNE ROLF den Spiegel unserer Kommunikationskultur vor. Beste Unterhaltung für alle Sinne. «Die originellste, sympathischste und abgedrehteste Mischung aus absurdem Theater und philosophischem Kabarett, die zurzeit auf deutschen Kleinkunstbühnen zu sehen ist.» (Bonner Rundschau)

Konzept & Spiel: Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg
Regie «Blattrand»: Dominique Müller