#Hartmut Fähndrich (M+L) #Khaled Khalifa #Larissa Bender #2018 #Mai #Literaturhaus Basel

Donnerstag, 17. Mai, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

++ Wegen Visa-Schwierigkeiten kann Mira Sidawi leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen. ++

Moderation und Lesung: Hartmut Fähndrich

Übersetzung: Larissa Bender

Sieben Jahre nach Beginn des Arabischen Frühlings scheint vom jubelnd begrüssten Aufbruch nichts mehr übrig zu sein: Syrien und Libyen versinken im (Bürger)Krieg, in Ägypten werden scharfe Zensurgesetze eingeführt, die erstarkte Kulturszene sieht sich mit zunehmender Restriktion konfrontiert. Der stete Flüchtlingsstrom verbindet unsere Gesellschaften mittlerweile direkt mit diesen Vorgängen. Im Rahmen des Projekts des Netzwerks der Literaturhäuser werden literarische Stimmen aus dem Nahen Osten präsentiert. Etablierte Autor_innen treten gemeinsam mit Nachwuchstalenten aus dem Workshop «Beirut Short Stories» auf, um der Öffentlichkeit einen Eindruck von der Vielfalt der literarischen Arbeit in den arabischen Ländern zu vermitteln.

Eine Veranstaltungsreihe des Netzwerks der Literaturhäuser (literaturhaus.net), in Kooperation mit der KfW Stiftung, ARTE, dem Rowohlt Verlag und Dem Anderen Literaturclub