Navigation überspringen
Prix Kourouma
Prix Ahmadou Kourouma zVg

PRIX AHMADOU KOUROUMA

Der/die Preisträger:in

Literaturhaus Basel

Die Veranstaltung findet auf Französisch statt. – L'événement se déroule en français.

Mit dem Ahmadou-Kourouma-Preis, benannt nach dem bedeutenden Schriftsteller aus der Côte d’Ivoire, wird ein fiktionales Werk ausgezeichnet, dessen Geist der Unabhängigkeit, der Klarheit und der Weitsicht mit dem literarischen und humanistischen Erbe Kouroumas in Einklang steht. Er wird im Rahmen des Genfer Salon du Livre verliehen. Der/die frischgekürte Preisträger:in wird in Basel vorgestellt und ermöglicht uns einen Einblick in die aktuelle Literatur aus Subsahara-Afrika.

Nominiert für den Preis sind:
Beata Umubyeyi Mairesse
Diaty Diallo
Nétonon Noël Ndjékéry
Nadia Yala Kisukidi
Annie Lulu

In Kooperation mit dem Salon du Livre sowie den African Studies und dem Französischen Seminar der Universität Basel

Mitwirkende und Biografien
Moderation: Isabelle Chariatte

Tickets CHF 18/13

Zur Startseite

Bitte Gerät um 90° drehen.