Katrin Eckert

Intendanz
e-Mail

Katrin Eckert studierte Germanistik, Geschichte und Literaturkritik in Zürich und Berlin. Von 1991 – 1996 war sie Lektorin und PR-Beauftragte im Benziger Verlag. 1998 übernahm sie das Lektorat im Pendo Verlag, wo sie die Bereiche Belletristik (mit einem Schwerpunkt Schweizer Literatur) und Sachbuch betreute. 2004 arbeitete sie in London bei verschiedenen literarischen Agenturen, bevor sie als Programmleiterin und Geschäftsführerin Schweiz zum Pendo Verlag zurückkehrte. Seit dem 1. Oktober 2008 ist sie Intendantin des Literaturhauses Basel, seit 2012 hat sie die Gesamtleitung von LiteraturBasel (inkl. Leitung Internationales Literaturfestival BuchBasel) inne.

Mariann Bühler

Programmmitarbeit und PR
e-Mail

Mariann Bühler hat an der Universität Basel und der Freien Universität Berlin Anglistik, Islamwissenschaft und Geschlechterforschung studiert. Neben Programmmitarbeit und PR macht sie die Produktionsleitung des Internationalen Lyrikfestivals Basel sowie die Projektleitung von Sofalesungen.ch

Annina Niederberger

Studentische Mitarbeiterin
e-Mail

Annina Niederberger studiert Deutsche Philologie und Soziologie an der Universität Basel. Seit 2015 arbeitet sie als studentische Hilfskraft im Literaturhaus, wo sie u.a. für das Kursprogramm und das Projekt Dichterlesen.net verantwortlich ist.

Stefan Bongers
Studentischer Mitarbeiter
e-Mail

Stefan Bongers studiert in Basel Germanistik und Anglistik mit einem Fokus auf Literaturwissenschaft. Seit Anfang 2017 ist er für das Literaturhaus Basel tätig.

Ursina Mory

Sekretariat, Vermietungen
e-Mail

Ursina Mory ist ausgebildete Drogistin mit beruflicher Erfahrung in verschiedenen Bereichen, u.a. als Sachbearbeiterin und in der Hotellerie. 2006 – 2009 hat sie in Sambia gelebt und gearbeitet. Seit Januar 2013 kümmert sie sich im Literaturhaus um das Sekretariat und die Vermietungen

Philine Erni

Kommunikation
e-Mail

Philine Erni studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Europäische Literaturen an der Humboldt Universität zu Berlin. Seit 2016 ist sie beim Internationalen Literaturfestival BuchBasel, wo sie seit einem Praktikum 2012 peripher tätig war, verantwortlich für die Festivalproduktion, Projekte und Kommunikation. Ausserdem arbeitet sie projekteweise für CULTURESCAPES, bei der Mobilen Akademie Berlin oder beim Literaturarchiv Marbach. Im Literaturhaus unterstützt sie die Kommunikation.


Geschäfststelle

Büros und Postadresse: 

Literaturhaus Basel 
Theaterstrasse 22
4051 Basel

T: +41 61 261 29 50/51