Demnächst

im Literaturhaus

Peter Bichsel mit Sinfonieorchester, Sofa-Sommer-Sause

scroll
Platzhalter

«Literarischer Spaziergang: Russische Reisende»

Donnerstag, 21. Jun, 18:00 Uhr

Ort wird bei der Anmeldung angegeben!

corner
bichselhf

«Sinfonie en Route mit Peter Bichsel»

Donnerstag, 21. Jun, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

corner
goschen

«Sofa-Sommer-Sause mit dem Narr: Groschenromane»

Freitag, 22. Jun, 20:00 Uhr

Nachthafen

corner
Platzhalter

«Geschichten am Sonntagnachmittag: Witz komm heraus...»

Sonntag, 9. Sep, 15:30 Uhr

Literaturhaus Basel

corner
kurs1

«Die Buchbranche im Dialog»

Montag, 17. Sep, 19:00 Uhr

Diverse Veranstaltungsorte

corner
kurs1

«Schreibzirkel: Lektoratsgespräche»

Montag, 24. Sep, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

corner
kurs1

«Schreibworkshop: Biografisch inspiriertes Schreiben»

Samstag, 20. Okt, 15:00 Uhr

Literaturhaus Basel

corner
kurs1

«An der Grenze – Lesezirkel mit Rudolf Bussmann»

Montag, 22. Okt, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

corner

Aktuelles

18.06.2018

Notwendige Geschichten

Autorenlesung

 Zwei schreibende Menschen lesen ihre Texte: Geschichten, Gedichte oder Slams. Die beiden verbindet das Schreiben, das Erzählen, das Lesen: Frauen und Männer, Junge und Alte, Zugewanderte und Einheimische, Menschen mit und ohne Behinderung. Menschen, die nicht berühmt sind, die man noch nicht kennt, die man selten hört und kaum liest.

Jeder Abend wird von der Illustrationsgruppe BALSAM live illustriert. Daraus entsteht ein laufendes Bildprotokoll, das in der Markthalle öffentlich sichtbar bleibt.

Die nächste Veranstaltung findet am 22.6. in der Markthalle statt: Vor der Übertragung des Fussball WM-Spiels Schweiz-Serbien liest ein serbisch-schweizerisches Tandem: Die in Serbien geborene Studentin am Schweizerischen Literaturinstitut Biel Aleksandra Sekanic und der Autor, Blogger und Rollstuhlfahrer Walter Beutler.

Weitere Informationen gibt es hier.

04.06.2018

Preisfrage: Was fehlt, wenn Gott fehlt?

Die Reformierte Kirche Kanton Zürich schreibt im Rahmen des Reformationsjubiläums eine Preisfrage aus: Was fehlt, wenn Gott fehlt? Die beste Antwort gewinnt CHF 5000! Mehr Informationen gibt es hier.

Mehr...