Navigation überspringen
Arno Camenisch
Arno Camenisch Janosch Abel

Arno Camenisch

Die Welt

Literaturhaus Basel

Nach zwölf Büchern, die alle in der Surselva angesiedelt waren, erzählt der Protagonist in Arno Camenischs neuem Roman im Rückblick von seinem Aufbruch. Keine kleine Flucht, sondern ein Aufbruch in die Welt ist es. Jung, Anfang 20, und angetrieben vom Wunsch, der Enge und einem vorgespurten Leben zu entfliehen, reist er von Kontinent zu Kontinent, bis nach Hongkong, Australien und Südamerika. Er sucht das Neue, die Liebe, seinen Weg. Moby und die Rolling Stones liefern den Soundtrack dazu.

Tickets CHF 18/13

Zur Startseite

Bitte Gerät um 90° drehen.