#Olaf Kühl #sinfonie en route #2019 #Februar #Literaturhaus Basel

Dienstag, 12. Feb, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

Mit Rossana Rossignoli (Klarinette), David Seghezzo (Oboe) und Benedikt Schobel (Fagott)

Mitglieder des Sinfonieorchester Basel spielen Werke von Jacques Ibert und den beiden polnischen Komponisten Alexandre Tansman und Witold Lutosławski. Der vielfach ausgezeichnete Übersetzer und Autor Olaf Kühl – ein ausgewiesener Kenner der polnischen Literatur und Kultur – präsentiert seine persönliche Sicht auf die Stücke, die Komponisten und ihre Zeit.

In Kooperation mit dem Sinfonieorchester Basel