#Thomas Sarbacher (L) #Bilgin Ayata #Kurdische Literatur #2017 #Dezember #Literaturhaus Basel

Mittwoch, 13. Dez, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

Einführung: Bilgin Ayata

Nicht erst seit den jüngsten Ereignissen in der Türkei sind kurdische Autorinnen und Autoren der Verfolgung und staatlichen Willkür ausgesetzt: Kurdische Literatur wird seit Jahrzehnten mit Restriktionen und Verboten belegt. Trotzdem gibt es eine lebendige und vielfältige kurdische Literaturtradition, die gerade im letzten Jahrhundert zahlreiche bedeutende Stimmen hervorgebracht hat. Schauspieler und Sprecher Thomas Sarbacher liest an drei Abenden aus zeitgenössischen Werken, vor der Lesung gibt es jeweils eine Einführung in die kurdische Literatur, Kultur und Gesellschaft.