#Rainer Brambach #Internationales Lyrikfestival Basel #Rundgänge #2017 #Januar #Literaturhaus Basel

Samstag, 28. Jan, 14:00 Uhr

Literaturhaus Basel

Ein Rundgang zum 100. Geburtstag des Basler Lyrikers Rainer Brambach. 
Eine Produktion der Rainer Brambach-Biographinnen Franziska Schürch und Isabel Koellreuter. 

Rainer Brambach hinterliess rund 140 Gedichte und zwei Dutzend kurze Erzählungen: Kein grosses, aber ein ausserordentliches, sehr eigenständiges und erfrischend unakademisches Werk. Der ehemalige Malerlehrling und spätere Gartenbauarbeiter war mit seinen Gedichten in der deutschsprachigen Literaturszene der Nachkriegszeit eine Ausnahmeerscheinung. 
Wir begeben uns auf Spurensuche, entdecken die Orte seiner Kindheit und Jugend, begegnen dem Dichter in seinen Stammbeizen. Der Schauspieler Roberto Bargellini liest Rainer Brambachs Texte und lässt ihn so selbst zu Wort kommen. 

Die Veranstaltung beginnt im Literaturhaus, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.