#Jennifer Clement #Blas Ulibarri (M) #Claudia Jahn (L) #2018 #September #Literaturhaus Basel

Donnerstag, 13. Sep, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

Moderation: Blas Ulibarri
Lesung: Claudia Jahn

Lesung auf Deutsch, Gespräch auf Englisch

Der amerikanischen Autorin Jennifer Clement gelingt mit «Gun Love» ein Stimmungsbild der USA: Mit starken Bildern und rasendem Tempo schreibt sie vom Waffenwahnsinn ihrer Heimat, vom Alltag in einem Trailer Park irgendwo in Florida. Hier wachsen die Kinder mit Pistolen statt Haustieren auf, Schiessübungen immer und überall und sonntags sitzt man beim Gottesdienst mit der geschulterten Schrotflinte in der ersten Reihe. «Clements Sprache ist von mörderischer Kraft, ihr Roman ein auf erschreckende Weise aktuelles Buch.» (The Economist)

In Kooperation mit dem DeutschSchweizer PEN Zentrum