#Michi Strausfeld #Martin Ebel (M) #2019 #Oktober #Literaturhaus Basel

Mittwoch, 30. Okt, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

Moderation: Martin Ebel

Ein neuer, erhellender Blick auf die Geschichte Lateinamerikas – erklärt und erzählt von den Autor*innen des Kontinents. Geschrieben von Michi Strausfeld, einer der profundesten Kennerinnen der lateinamerikanischen Literatur weltweit, und ergänzt mit persönlichen Porträts der führenden Autor*innen, die sie alle kannte. «Dies ist ein politisches Buch. Literatur und Politik sind in Lateinamerika kaum zu trennen. Für einen Dialog auf Augenhöhe brauchen wir den Blick der Autoren und Autorinnen auf ihren Kontinent – keinen Eurozentrismus.» (Michi Strausfeld)