#Hansjörg Schertenleib #Luzia Stettler (M) #2018 #Oktober #Literaturhaus Basel

Dienstag, 23. Okt, 19:00 Uhr

Literaturhaus Basel

Moderation: Luzia Stettler

Hansjörg Schertenleib entwirft in der Novelle «Die Fliegengöttin» das Porträt einer grossen geglückten Liebe: Seit über fünfzig Jahren sind Eilis und Willem verheiratet. Sie haben sich versprochen, dass sie in ihrem gemeinsamen Haus an der Küste Irlands sterben wollen. Zwei Jahre sind seit Eilis Alzheimer-Diagnose vergangen. Willem kümmert sich aufopferungsvoll um sie, aber auch ihm macht das Alter zu schaffen und er denkt an das Versprechen, das Eilis und er sich gegeben haben. Einfühlsam erzählt Schertenleib von Fürsorge und Zärtlichkeit, Überforderung und Hilflosigkeit, Erinnern und Vergessen. «Ein meisterhafter Erzähler.» (Irish Times)