schalansky

© Jürgen Bauer

Judith Schalansky (*1980 in Greifswald) studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign. Ihr Werk, darunter «Atlas der abgelegenen Inseln» und «Der Hals der Giraffe», ist in mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis der Literaturhäuser. Sie lebt als Gestalterin und freie Schriftstellerin in Berlin.

Archiv

Datum / Zeit Veranstaltung Ort
28.02.2019 19:00 Verzeichnis einiger Verluste Literaturhaus Basel